Eva Kaufmann – Was ich fühl

Eva Kaufmann – Was ich fühl

Das neue Album ist ab sofort überall verfügbar!

Songs:

  • 01 Was ich fühl
  • 02 Ohne Dich
  • 03 War das Alles
  • 04 Wo stehn wir
  • 05 Warum lügst Du (2016)
  • 06 Warte nicht (2016)
  • 07 Sterne in der Nacht (2016)
  • 08 Alles an dir (2016)
  • 09 Dann steht die Erde still (2016)
  • 10 Liebeslied (2016)
  • 11 Ich wünsch dir das Beste
  • 12 Illusionen (Akustik 2016)
  • 13 Vorhang auf (Akustik 2016)
  • 14 Bevor Du gingst (2016)

Amazon Saturn Weltbild iTunes Playstore Media Markt Jetzt Probehören!

Bio

Gefühle verlangen Ausdruck. Und als Ausdrucksform verwendet Eva Kaufmann ihre Stimme. Eva's bisheriges Leben ist gekennzeichnet von Höhen und Tiefen, Schicksalsschlägen, Enttäuschungen aber auch Liebe und Glücksmomenten, was sie alles in ihre Lieder einfließen lässt. Als Tochter des verstorbenen Schauspielers Günther Kaufmann geriet sie zusätzlich ins Rampenlicht, als ihr Vater unter falschen Anschuldigungen zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Auch der überraschende Tod ihres Vaters und alle durchlebten Erfahrungen finden in Eva's Musik einen Weg nach draußen. Die Aussagen und Themen des Albums sprechen vielen anderen Frauen aus der Seele.

Jedes einzelne Erlebnis fügt sich für Eva rückblickend wie ein Mosaikteilchen ins Lebensbild. Auch wenn sich das Ganze einem anfangs nicht erschließen mag, im Laufe des Lebens wird das Bild immer klarer. Lebenswert. Der Wert des Lebens liegt für die engagierte junge Sängerin auch darin, unser aller Leben für Mensch und Tier wertvoller zu gestalten.